Liedergarten

Eltern/Großeltern und Kinder ab 2 1/2 Jahren, donnerstags 15.15-16.00 Uhr, Anmeldung erforderlich

Unter der Leitung der Musikpädagogin Karen Zäck singen und experimentieren wir mit unseren Stimmen. Die Kinder erfahren unterschiedliche Klänge und Rhythmen und entdecken Musik und ihre Singstimmen. Die Eltern können das Eingeübte zu Hause mit den Kindern weiterführen. Sie sollen ebenso wie ihre Kinder zum aktiven Musizieren angeregt werden.

Der Liedergarten gestaltet einen Gottesdienst im Halbjahr mit.

Teilnehmerzahl: Maximal 10 Kinder, Anmeldung erforderlich

Kursdauer: je ein Semester

Kursgebühr: 5,-€/h , Anmeldung für das Halbjahr (erfolgt über Karen Zäck) plus Einzugsermächtigung müssen vor Kursbeginn ausgefüllt vorliegen. Für neu angemeldete Kinder gilt die erste Probe als Schnupperstunde: Bei Nicht-Gefallen kann die Anmeldung nach der Schnupperstunde zurückgezogen werden.

Spenden Sie für die Kirchenmusik!

Spenden Sie der Quirinusbrunnen-Stiftung für Kinder- und Jugendarbeit!

 

Vorabinformation zum Workshop Möglichkeitsraum Kirche per Zoom

Mo, 3.6.2024 18:30-19 Uhr
Ort
Online
Bonn
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Ansprechpartner
Heike Göller heike.goeller@ekir.de
Tel. 384155
Weitere Informationen
Liebe Gemeinde,

2022 traf die Kreissynode in Bonn eine weitreichende Entscheidung: Die zwölf Bonner Gemeinden sollen zukünftig in vier Kooperationsräume integriert werden. Die Friedenskirchengemeinde gehört zum Kooperationsraum 4, gemeinsam mit der Lutherkirchengemeinde, der Kreuzkirchengemeinde und der Trinitatiskirchengemeinde.

Eine Arbeitsgruppe aus Vertreter*innen dieser vier Gemeinden setzte sich zusammen, um ein Konzept für die zukünftige Ausgestaltung dieses Kooperationsraums mit lediglich 3,5 Pfarrstellen ab dem Jahr 2030 zu erarbeiten. Im Zuge der Gespräche wurde deutlich, dass eine Erweiterung der Mitdenker*innen willkommen ist. Wie wollen wir kirchliches Leben gestalten?

Wir laden Sie ein, Ihre Ideen einzubringen und über mögliche Lösungen für die Herausforderungen nachzudenken. Kreativität ist sehr erwünscht!

Aus diesem Anliegen heraus hat das Team des Kooperationsraums zwei Workshops im Juni vorbereitet. Sie richten sich aus auf Möglichkeiten für die künftige Gestaltung der Kirche im Kooperationsraum 4 und auf die Frage, wie der Pfarrdienst davon betroffen ist.

Sind Sie/ bist Du – dabei?

Für die Teilnahme an einem der Workshops stehen zwei Termine
zur Auswahl:

Freitag, 7. Juni von 16 bis 21 Uhr | (Ort wird noch mitgeteilt)

Samstag, 15. Juni von 10 bis 15 Uhr | Trinitatiskirche

Halbstündige Zoom-Information vorab am Montag, 3. Juni, 18.30 Uhr

Anmeldung bis 26.05. unter: buero@friedenskirche-bonn.de